Flüge Madrid nach Nantes ab 39€

  • La Galerie des "Les Machines de l'Île"

    Die auf der alten Werft von Nantes liegende Galerie des Machines de l'île avancierte zu einer der größten Sehenswürdigkeiten von Nantes. Den Besuchern werden riesige Tiere und viele weitere unglaubliche Ausstellungsstücke in dieser Fabrikhalle gezeigt. Das repräsentativste Objekt der Sammlung ist „Le Grand Eléphant”. Dank dieses herrlichen Meisterwerks der Ingenieurkunst, haben die Besucher die Möglichkeit zu einem ganz besonderen Stadtrundgang auf dem Rücken dieses enormen Tieres. Seine ca. 12 m Höhe und 40 t Gewicht beeindrucken jeden, der es in Bewegung sieht. Die Zahl der bei einer Reise zugelassenen Touristen ist auf 49 beschränkt. Sollten Sie die Gelegenheit zu einem Besuch des Elefanten haben, lassen Sie sich diese keinesfalls entgehen.

  • Das Schloss der Herzöge der Bretagne

    Der Standort des Schlosses, einer der meistbesuchten Orte der Stadt, befindet sich mitten im Zentrum von Nantes. Die Schlossmauern sind ein Kompendium von tausend Jahren Geschichte.  Der Herzogssitz ist aus weißem Stein erbaut und von einem Schlossgraben mit klarem Wasser und einer Gartenanlage umgeben. Um die Anlage herum verläuft eine große Mauer, die einst die Belagerung feindlicher Truppen abwehren sollte. An den zahlreichen Fenstern bezogen im Falle einer Auseinandersetzung die Bogenschützen Stellung.  Die mit schwarzem Schiefer gedeckten Zinnen verleihen dem Bauwerk ein besonderes, jeden Besucher in seinen Bann ziehendes Aussehen.  Im Interieur des Gebäudes ist ein Museum untergebracht, das den wirtschaftlichen Aktivitäten Nantes in vergangenen Zeiten gewidmet ist.  Im Vordergrund steht jedoch der einzigartige Architekturstil des Bauwerks, die sogenannte flammende Gotik. Sie findet sich nur in dieser Region Europas.

     

  • Die Kathedrale Saint-Pierre

    Die Anlage ist Teil des nationalen Kulturguts Frankreichs. Ihre 600 Jahre alte Geschichte prägte die kulturelle Vergangenheit der Stadt Nantes.  Die Kathedrale ist ein Bauwerk von beachtlichen Ausmaßen, denn sie befindet sich an einem Platz der Stadt, der nicht gerade klein ist.  Ihr Baustil unterscheidet sich stark von anderen französischen Sakralbauten.  Die durch ihre Schlichtheit Aufmerksamkeit erregende Fassade ist von zwei Türmen flankiert. Im starken Kontrast zur Außenfassade stehen die mit erlesener Dekoration versehenen Gewölbe im Kirchenraum.  Die Kathedrale befindet sich ganz in der Nähe vom Schloss der Herzöge der Bretagne.  Bei einer Stadtbesichtigung von Nantes ist ein Kathedralenbesuch ein absolutes Muss.   

Teilen Sie diese Seite: