Flüge Madrid nach Manchester ab 40€

  • Die Kathedrale

    Bei einem Stadtbesuch ist sie ein absolutes Muss und ein außergewöhnlicher Zeuge der Stadtgeschichte Manchesters.  Sie wurde im 15. Jahrhundert erbaut und mehrmals restauriert und umgebaut. Einige Male allein im vergangenen Jahrhundert aufgrund der Bombardierungen im Zweiten Weltkrieg, trotz derer ein Teil der Baustruktur erhalten blieb.  Neben den Angriffen im Krieg gibt es ein weiteres tragisches Datum im Jahr  1996. Damals war u. a. auch die Kathedrale von einem Sprengstoffanschlag der Terrorgruppe IRA im Stadtzentrum betroffen, bei dem viele Gebäude sowie das historische Archiv stark beschädigt wurden.

  • Die John Rylands Bibliothek

    Sie ist eines der schönsten gotischen Bauwerke der Stadt und Teil der Universität von Manchester.  In der Bibliothek wird eine der umfangreichsten Sammlungen an Büchern und Handschriften aus aller Welt aufbewahrt, darunter das erste bekannte Exemplar des Alten Testaments, das Johannes-Evangelium, sowie eines der ersten Exemplare der Canterbury-Erzählungen.  In der Bibliothek befindet sich auch das hübsche Café Rylands.

  • Das Rathaus

    Die Town Hall am Albert Square ist eine der Sehenswürdigkeiten der Stadt mit ihrem eindeutig erkennbaren klassizistischen Architekturstil, der typisch für das Vereinigte Königreich ist.  Das Rathaus ist von Montag bis Samstag für den Publikumsverkehr geöffnet und war bereits Drehort für verschiedene Filme.  Aufgrund seiner Fassade und des Uhrenturms erkennt man schnell eine Parallele zu einem weiteren britischen Wahrzeichen, dem Big Ben in London.  

Teilen Sie diese Seite: