Residenten

Personen mit Wohnsitz auf den Kanaren oder Balearen oder. Wie kann ich bei der Buchung über iberiaexpress.com mein Recht auf Ermäßigung geltend machen?

Sie können diese Angabe beim ersten Kaufvorgang auf unserer Homeseite vornehmen, durch das Ankreuzen von „Sind Sie ansässig und/oder kinderreiche Familie?" oderwenn Sie auf dem Bildschirm  Verfügbarkeit sind, können Sie die Flüge auswählen. Sie sehen oben, im Bereich für Ermäßigungen, die Anzeige „Sind Sie ansässig und/oder kinderreiche Familie?". Kreuzen Sie das Feld zur Bestätigung an.

Im Folgenden werden auf der Seite Informationen für Passagiere die obligatorischen Daten zur Anwendung der Residentenermäßigung verlangt (Art des Nachweises und Gemeinde).

Zur Umsetzung dieser Residentenermäßigung auf unserer Website müssen alle Reisenden der Buchung ein Recht auf Ermäßigung haben. D. h., sie müssen die spanische oder die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union oder eines Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (derzeit Norwegen, Island und Liechtenstein) oder die Schweiz haben, nachweisen, dass sie ihren Wohnsitz auf den Balearischen bzw. den Kanarischen Inseln oder in Melilla haben, und einen Flug zwischen ihrem Wohnort und einem Ort des spanischen Staatsgebiets buchen. Ist einer der Passagiere kein Resident, muss dessen Buchung getrennt vorgenommen werden.

Als gültige Dokumentation zum Nachweis des Wohnsitzes außerhalb der iberischen Halbinsel gilt sowohl für spanische Staatsbürger als auch für Staatsbürger  des Europäischen Wirtschaftsraums und die Schweiz die Wohnsitzbescheinigungdie von der Stadtverwaltung ausgestellt wird, bei der die Person angemeldet ist (Format gemäß dem Königlichen Dekret 1316/2001).

Diese Bescheinigung hat eine  Gültigkeit von 6 Monaten.

Die Residentenbedingung in Gebieten außerhalb der iberischen Halbinsel sind:

  • Spanische Staatsbürger: Wohnsitzbescheinigung der Stadtverwaltung zusammen mit dem nationalen Ausweisdokument zur Identifizierung des Passagiers (nicht zum Nachweis der Residenz). Für spanische Staatsbürger unter 14 Jahrendie noch kein Ausweisdokument haben, reicht die Wohnsitzbescheinigung der Stadtverwaltung.
  • Staatsbürger der EU-Mitgliedsländer und der übrigen Mitgliedsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum sowie die Schweiz. Die oben genannte ärztliche Bescheinigung und ein gültiger Personalausweis bzw. Reisepass.
  • Senatoren oder Abgeordnete: Ernennungsurkunde der entsprechenden Kammer, in der neben dem Vor- und Nachnamen auch die Ausweisnummer sowie der Wahlkreis des gewählten Abgeordneten oder Senats angegeben sind.

Ansässige in Ceuta: 

  • Die Ermäßigung für Ansässige in Ceuta  gilt nicht auf direkte Weise unter www.iberiaexpress.com. Um in den Genuss dieses Vorteils zu kommen, müssen Sie über den Service von reserva telefónicabuchen.
  • Zur Anwendung der Ermäßigung für Ansässige ist es unbedingt erforderlich, dass alle Passagiere der Buchung ein Recht auf die Ermäßigung für Ansässige besitzen, d. h. dass sie spanische Staatsbürger sind, Bürger der übrigen Mitgliedstaaten der EU oder von anderen Unterzeichnerstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (derzeit Norwegen, Island und Liechtenstein) sowie der Schweiz.
  • Denken Sie daran, dass Sie Ihre Ansässigkeit in Ceuta nachweisen müssen und dass die Vergütung auf Strecken mit Ab- oder Anflügen ausschließlich auf den Flughäfen von Málaga, Jerez oder Sevilla und nach/zu jedem Ort auf dem spanischen Staatsgebiet gilt. Sollte einer der Passagiere nicht ansässig sein, muss die Buchung getrennt vorgenommen werden.

familia residentes

  • Die gültige Bescheinigung für den Nachweis der Ansässigkeit in Gebieten, die nicht zur Halbinsel gehören, (sowohl für spanische Staatsbürger als auch für Staatsbürger des europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz) besteht in einer von der Stadtverwaltung, bei der der Passagier gemeldet ist, ausgestellten Ansässigkeitsbescheinigung.

 

***Bei den mit der Ermäßigung für Ansässige gelösten Tickets mit Express-Tarif wird für das erste aufgegebene Gepäckstück 50% des normalen Preises berechnet. Sie erhalten diese Ermäßigung beim Online Check-in.

Gemäß der Dreizehnten Zusatzbestimmung des Gesetzes 17/2012 über den Allgemeinen Staatshaushalt  des Jahres 2013 Spanische Staatsangehörige sowie Staatsbürger der übrigen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union bzw. anderer Unterzeichnerstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum sowie der Schweiz, ihre  Familienangehörige mit den genannten Staatsangehörigkeiten oder von Drittstaaten, die ein Aufenthaltsrecht bzw. ein dauerhaftes Aufenthaltsrecht besitzen, sowie spanische Staatsangehörige und von Drittländern mit dauerhaftem Aufenthaltsrecht, die dieses in den autonomen Provinzen der Kanarischen Inseln und der Balearen sowie in den Städten Ceuta und Melilla nachweisen können, erhalten auf unbeschränkten Zeitraum das Recht auf Vergütungen bei Preisen für die reguläre Beförderung von Passagieren auf dem Luft- und Seeweg.